Spende durch die FMG – weiterer Spiegel für die Berglerner Taekwondo’ler